Pressearchiv

Stöbern Sie hier im Archiv unserer News.

Berthold Rüth: Dorferneuerungen im Landkreis werden von zusätzlichen 5 Millionen Euro profitieren

Weitere 12 Millionen Euro für Kunst und Kultur

15.02.2022

„Ich freue mich sehr, dass auf Initiative unserer Fraktion im bayerischen Haushalt 2022 weitere 5 Millionen Euro für die Stärkung der Dorferneuerung in Bayern bereitgestellt werden. Denn davon werden auch Dorferneuerungsmaßnahmen im Landkreis Miltenberg profitieren“, gibt der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth bekannt: „Darüber hinaus werden wir auch die Kino-Förderung erhöhen. Davon wird in unserer Heimat die „Kino-Passage“ in Erlenbach profitieren."

Berthold Rüth erläuterte, diese zusätzlichen Fördermittel seien auch auf Forderungen der Enquete-Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern“ zurückzuführen, deren Vorsitzender er gewesen sei: „Wir haben hier nicht lockergelassen und das und vieles mehr für den ländlichen Raum erreicht“.

Weitere 60 Millionen für Forschung, Kunst und Kultur im ländlichen Raum

Insgesamt, so der Abgeordnete weiter, sollen auf Initiative der Regierungsfraktionen im Haushalt 2022 weitere 60 Millionen für Forschung, Kunst und Kultur im ländlichen Raum bereitgestellt werden: „Allein über 12 Millionen Euro davon sind für den Kunst- und Kulturbereich vorgesehen, darunter zusätzliche Mittel für den Denkmalschutz und für Museen sowie Kulturveranstaltungen. Damit wollen wir alle Menschen, die in diesen wichtigen Bereichen tätig sind, in dieser leider noch immer schwierigen Zeit unterstützen.“

--

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027