Pressearchiv

Stöbern Sie hier im Archiv unserer News.

53 Millionen Euro Schlüsselzuweisungen für Kommunen im Landkreis

10.12.2021

In den Landkreis Miltenberg fließen im kommenden Jahr Schlüsselzuweisungen in Höhe von 53.538.164 Euro. „Der Landkreis wird mit 23.729.404 Euro unterstützt, die Städte und Gemeinden erhalten 29.808.760 Euro. Damit bleibt der Freistaat auch in diesen schwierigen Corona-Zeiten der verlässliche Partner und die starke Stütze unserer Kommunen“, sagt CSU-Landtagsabgeordneter Berthold Rüth.

Im Einzelnen erhalten die Städte und Gemeinde folgende Beiträge:

Gemeinde

Schlüsselzuweisungen 2022
(in Euro)

 

 

Altenbuch

592 620

Amorbach

1 350 652

Collenberg

941 376

Dorfprozelten

227 764

Eichenbühl

907 968

Elsenfeld

2 805 120

Erlenbach am Main

3 415 880

Eschau

1 326 488

Faulbach

510 980

Großheubach

1 310 716

Hausen

868 332

Kirchzell

959 564

Kleinwallstadt

1 784 044

Laudenbach

513 796

Leidersbach

1 695 728

Mömlingen

1 942 132

Mönchberg

938 368

Neunkirchen

584 900

Obernburg am Main

1 388 624

Röllbach

680 208

Rüdenau

332 764

Schneeberg

791 104

Stadtprozelten

770 472

Sulzbach am Main

2 241 844

Wörth am Main

927 316

 

 

zusammen

29 808 760


Die Schlüsselzuweisungen sind der größte Einzelposten im kommunalen Finanzausgleich. Sie bleiben auch im kommenden Jahr eine zuverlässige Finanzquelle. Dies ist insbesondere für finanzschwächere Kommunen ein wichtiges Signal.

--

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027