Pressearchiv

Stöbern Sie hier im Archiv unserer News.

Berthold Rüth: Erhöhung des Ausgleichsfonds für Biberschäden kommt auch Landwirten im Landkreis Miltenberg zugute

23.11.2020
Mittlerweile gibt es in Eschau zwei große Biberdämme. Die Enten fühlen sich dort heimisch.
Mittlerweile gibt es in Eschau zwei große Biberdämme. Die Enten fühlen sich dort heimisch.

„Ich freue mich, dass die Landtagsfraktionen von CSU und Freien Wählern gemeinsam einer Erhöhung des Ausgleichsfonds für Biberschäden von 450.000 auf 550.000 Euro zugestimmt haben. Denn das bedeutet, dass 3.733 Euro in den Landkreis Miltenberg fließen“, gibt der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth bekannt: „Wir zeigen damit unsere Unterstützung für die von den Biberschäden betroffenen Landwirte.“

Die Erhöhung des Ausgleichsfonds, erläuterte Berthold Rüth, „kann bei den im Jahr 2020 anfallenden Schäden angewendet werden. Die Auszahlung erfolgt im ersten Halbjahr 2021.“

--

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027