Pressearchiv

Stöbern Sie hier im Archiv unserer News.

Gesundheitsregion soll weiter gefördert werden

01.03.2019

Die Gesundheitsregionplus Landkreis Miltenberg soll nach der fünfjährigen Modellphase auch weiterhin gefördert werden. Das hat die Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml, dem CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth mitgeteilt.

Nachdem die fünfjährige Modellphase jetzt abläuft, hatte sich Rüth an die zuständige Ministerin mit der Bitte um weitere Förderung gewandt. Es gelte die regionalen Stärken weiter auszubauen, Potenziale besser zu nutzen und die örtlichen Akteure stärker zu vernetzen. Hauptziel der Gesundheitsregionplus ist die Gesundheitsversorgung und der Prävention entsprechend der Bedürfnisse vor Ort zu organisieren. Die endgültige Entscheidung über die Fortsetzung der Förderung trifft der Bayerische Landtag als Haushaltsgesetzgeber mit Beschluss über den Doppelhaushalt 2019/2020 in den nächsten Wochen.

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027