Pressearchiv

Stöbern Sie hier im Archiv unserer News.

510.000 Euro aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Kleinere Städte und Gemeinden“ für überörtliche Zusammenarbeit in der Odenwaldallianz

18.05.2017

Aus dem Bund-Länder-Städtebau-förderungsprogramm „Kleinere Städte und Gemeinden – überörtliche Zusammenarbeit“ erhält die Stadt Amorbach 120.000 Euro, die Marktgemeinde Kirchzell 240.000 Euro und die Marktgemeinde Schneeberg 150.000 Euro. Diese erfreuliche Nachricht erhielt der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth heute auf Nachfrage vom bayerischen Innen- und Baustaatssekretär Gerhard Eck.

Amorbach, Kirchzell und Schneeberg sind Mitglieder der Odenwald-Allianz, die sich gemeinsam mit den weiteren Mitgliedern Weilbach, Schneeberg, Laudenbach, Rüdenau und Miltenberg dafür einsetzen, die Region auch künftig als Lebens-, Wirtschafts- und Erholungsraum attraktiv zu erhalten.  „Zur Stärkung des ländlichen Raums ist es wichtig, dass vor allem in Kommunen investiert wird, die sich in interkommunaler Zusammenarbeit um die Sicherung und Stärkung der öffentlichen Daseinsvorsorge kümmern“, so Rüth, der auch Vorsitzender der Enquete-Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern ist“.

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027