Pressearchiv

Stöbern Sie hier im Archiv unserer News.

Fast 100.000 Euro für Kulturdenkmäler

19.07.2016
Berthold Rüth konnte den Bürgermeistern von Mömlingen und Collenberg Zuschüsse von der Bayerischen Landesstiftung zusagen - ein Erfolg für die Region!
Berthold Rüth konnte den Bürgermeistern von Mömlingen und Collenberg Zuschüsse von der Bayerischen Landesstiftung zusagen - ein Erfolg für die Region!

Von der Bayerischen Landesstiftung erhält die Gemeinde Mömlingen für das Baudenkmal „Adam-Otto-Vogel-Haus“ einen Zuschuss in Höhe von 80.000 Euro. Die Gemeinde Collenberg erhält für die Umnutzung der ehemaligen Marienkirche zum Dokumentationszentrum einen Zuschuss in Höhe von 18.450 Euro.

Diese gute Nachricht brachte der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth den Bürgermeistern Siegfried Scholtka (Mömlingen) und Karl-Josef Ullrich (Collenberg) aus München mit. Das Adam-Otto-Vogel-Haus, benannt nach dem in Mömlingen geborenen gleichnamigen Ortschronisten, bedarf nach Jahrzehnten des Leerstands und fehlender Nutzung einer grundlegenden Sanierung. Das Gebäude soll künftig als Begegnungsstätte genutzt werden. Die ehemalige Filialkirche in Collenberg ist schon länger im Besitz der Gemeinde und soll künftig zum Sandsteindokumentationszentrum umgenutzt werden. Rüth, der auch Vorsitzender der Enquete-Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern“ ist, begrüßt die beiden Maßnahmen, da diese dem Erhalt zweier wichtiger Kulturdenkmäler dienen.

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027