Pressearchiv

Stöbern Sie hier im Archiv unserer News.

300 000 Euro für behindertengerechten Aufzug

Landtagsabgeordneter Rüth: Gutes Signal für Amtsgericht Miltenberg

29.10.2015

München/Landkreis Miltenberg. Der Freistaat Bayern investiert im nächsten Jahr 300 000 Euro in den Bau eines behindertengerechten Aufzugs im Amtsgericht Miltenberg, so CSU-Landtagsabgeordneter Berthold Rüth (Eschau). Es ist zentraler Schwerpunkt der CSU-Fraktionsinitiative „Bayern barrierefrei“, Hürden für Menschen mit Behinderungen im Alltag zu verringern. Diese Investition ist ein gutes Signal für das Amtsgericht Miltenberg, so Rüth.

Der CSU-Politiker begrüßt das ausdrückliche Ziel der bayerischen Staatsregierung, Verbesserungen bei der Barrierefreiheit in staatlichen Gebäuden mit hohem Besucherverkehr umzusetzen. Grundsätzlich sollten möglichst alle Menschen die Möglichkeit haben, ohne fremde Hilfe Behördengänge zu erledigen, mobil zu sein und am öffentlichen Leben teilzuhaben“, so Rüth.

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027