Pressearchiv

Stöbern Sie hier im Archiv unserer News.

210.000 Euro aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt“ für Elsenfeld

01.09.2014

Aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt“ erhält der Markt Elsenfeld 210.000 Euro für Erneuerungsmaßnahmen in der Werkssiedlung „Am Bahnbogen“. Dies teilte Innen- und Baustaatssekretär Gerhard Eck dem Eschauer CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth mit.

Aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt“ erhält der Markt Elsenfeld 210.000 Euro für Erneuerungsmaßnahmen in der Werkssiedlung „Am Bahnbogen“. Dies teilte Innen- und Baustaatssekretär Gerhard Eck dem Eschauer CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth mit. „Mit den Geldern aus dem Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt“ soll die Wohnsituation in den Programmgebieten verbessert und der gesellschaftliche Zusammenhalt gestärkt werden.“, so Rüth.

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027