Pressearchiv

Stöbern Sie hier im Archiv unserer News.

570.000 Euro aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm fließen in den Landkreis Miltenberg

18.08.2014

570.000 Euro aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Stadtumbau West“ fließen in den Landkreis Miltenberg.  Für die Gestaltung ihrer Altstädte erhalten die Stadt Miltenberg 480.000 Euro und die Stadt Obernburg a. Main 30.000 Euro. Der Markt Sulzbach a. Main erhält 60.000 Euro für das Sanierungsgebiet. Dies teilte heute Innen- und Baustaatssekretär Gerhard Eck dem Eschauer CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth mit.

570.000 Euro aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Stadtumbau West“ fließen in den Landkreis Miltenberg.  Für die Gestaltung ihrer Altstädte erhalten die Stadt Miltenberg 480.000 Euro und die Stadt Obernburg a. Main 30.000 Euro. Der Markt Sulzbach a. Main erhält 60.000 Euro für das Sanierungsgebiet. Dies teilte heute Innen- und Baustaatssekretär Gerhard Eck dem Eschauer CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth mit. „Mit den Geldern des Stadtumbauprogramms unterstützen wir Kommunen, die besonderen demografischen und wirtschaftsstrukturellen Veränderungen mit einem umfassenden Erneuerungsprozess begegnen und gemeinsam mit ihren Bürgern und der örtlichen Wirtschaft neue Impulse in ihren Orten setzen“, so Rüth.

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027