Politik vor Ort

2,4 Millionen Euro für Gewerbesteuerkompensation fließen in den Landkreis Miltenberg

28.03.2022

Die kreisangehörigen Städte und Gemeinden im Landkreis Miltenberg erhalten als Ausgleich der Mindereinnahmen der Gewerbesteuer für das Jahr 2021 2.438.362 Euro. Diese erfreuliche Nachricht erhielt heute der Eschauer CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth von Bayerns Finanzminister Albert Füracker.

2021 wurden bereits 1.151.956 Euro als Abschlag ausbezahlt. „Mit dieser Maßnahme gleicht der Freistaat Bayern pauschal etwa die Hälfte der Mindereinnahmen bei der Gewerbesteuer aus“, so Rüth. Insgesamt stehen bayernweit 330 Millionen Euro für die Gewerbesteuerkompensation zur Verfügung.

Teilen Sie diese Meldung

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027