© Berthold Rüth MdL

Donnerstag

zurück zu Mittwoch     weiter zu Freitag

8.30 Uhr: Der Sport steht im Mittelpunkt!

Als sportpolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion und als Vorsitzender des Landessportbeirates stehe ich in allen sportpolitischen Fragen in engem Kontakt mit der Bayerischen Staatsregierung sowie den Spitzenverbänden (BLSV und BSSB). An dieser Tätigkeit gefällt mir besonders, dass ich schon viele für und im Sport begeisterte Menschen kennenlernen durfte. Es ist mir wichtig, den Sport als verbindendes und gesellschaftförderndes Element zu unterstützen.




11.00 Uhr: Jurysitzung des Bayerischen Sportpreises

Jedes Jahr wird der Bayerische Sportpreis für herausragende Erfolge an verdiente aktive und ehemalige Sportlerinnen und Sportler und Förderer des Sports ausgezeichnet. Als Vorsitzender des Landessportbeirates bin ich auch Mitglied der Jury, die sich aus Vertretern aus Sport, Politik und Wirtschaft zusammensetzt. Gemeinsam haben wir im Juli 2016 z.B. Eishockey-Legende Erich Kühnhackl und Handball-Nationaltorwart Carsten Lichtlein ausgezeichnet.
Alle Jurymitglieder können hier eingesehen werden: www.sportpreis.bayern.de/die-jury/


13.45 Uhr: Sitzung der Enquête-Kommission

Mit meiner einstimmigen Wahl zum Vorsitzenden der Enquete-Kommission "Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern" hat mir der Bayerische Landtag eine große Verantwortung übertragen. Es geht darum, dass die Menschen in allen Landesteilen Bayerns gleich gute Chancen haben. Die Tätigkeit als Vorsitzender bringt regelmäßig bayernweite Reisen mit sich




19.00 Uhr: Heimfahrt

Dahoam is dahoam! Nach den Sitzungstagen in München fahre ich wieder nach Hause zu meiner Familie. Die Fahrt nutze ich, um die letzten Tage nachzubereiten und Reden oder Grußworte für meine Wochenendtermine zu schreiben.








zurück zu Mittwoch     weiter zu Freitag

Berthold Rüth über den Sozialbericht Bayern und touristisch genutzten Wohnraum (19.05.2017)

MdL Rüth über zu wenig Wohnraum in Bayern und die Neustrukturierung der Lebensmittelüberwachung

Rüth zur Zukunft des Gymnasiums und zur inneren Sicherheit

Doppelhaushalt 2017/18: Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern und Pflegefinanzierungen

Plenarrede zur ärztlichen Versorgung und zum Mönchberger Schwimmbad (10.11.2016)

Änderung des Rundfunk- und Mediengesetzes; die Umstrukturierung des Länderfinanzausgleichs und die Folgen für Bayern

"Im Auge behalten" - Rüth zur Armutsgefährdung in Bayern (08.07.2016)

Kommentar zum neuen Bayerischen Verfassungsschutzgesetz (08.07.2016)

MdL Rüth über das Betreuungsgeld und die Milchpreispolitik (02.06.2016)

Berthold Rüth beim Stipendiatentag von AMGEN (Quelle: Business TV, www.muenchen.tv)

Interview zur MittelstufePlus und zum Lehrerbildungsgesetz

© Berthold Rüth MdL | IMPRESSUM