Pressearchiv

Stöbern Sie hier im Archiv unserer News.

Frau.Macht.Politik – Girls‘ Day in der CSU-Landtagsfraktion

Wie wird man Politikerin und wie sieht die Welt der Politik aus Frauensicht aus? Nur zwei spannende Fragen, auf die die Teilnehmerinnen am Girls‘ Day 2017 in der CSU-Landtagsfraktion Antworten aus erster Hand bekamen. Vorgeschlagen wurden die Teilnehmerinnen direkt von ihren zuständigen Abgeordneten. „Wir brauchen engagierte Frauen in der Politik, daher habe ich gerne zwei Teilnehmerinnen von der Mittelschule Miltenberg vorgeschlagen und sie am Girls‘ Day im Landtag begleitet“, so der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth.

Dank an Ehrenamtskarteninhaber

Für alle Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte veranstaltet die Bayerische Seenschifffahrt GmbH am Samstag, 22. April 2017, einen Ehrenamtstag. Damit wird den Inhabern einer Ehrenamtskarte ein sichtbares Zeichen als Anerkennung für ihr ehrenamtliches Engagement ausgesprochen.

Mehr Netto vom Brutto für Volksfest-Bedienungen

„Auch im Jahr 2017 kann Bayern die Fortführung des sogenannten permanenten Lohnsteuerjahresausgleichs für Servicekräfte auf der Michaelismesse im Billigkeitsweg anordnen. Den Beschäftigten bleibt damit mehr Netto vom Brutto“, informiert der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth.

Berthold Rüth: CSU für Erhalt der Meisterpflicht in Europa

„Auch die reglementierten Berufe müssen geschützt bleiben“

 „Die CSU kämpft für den Erhalt der Meisterpflicht sowie den Schutz reglementierter Berufe auf europäischer Ebene“, darüber hat der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth die Kreishandwerkerschaft im Landkreis informiert. Deshalb hat die CSU-Landtagfraktion einen entsprechenden Dringlichkeitsantrag in den Landtag eingebracht, der mit den Stimmen der CSU beschlossen wurde.“

Rüth setzt sich für Verbesserungen bei der Maintalbahn ein

Gespräch mit Fahrgastbeirat

Der Fahrgastbeirat der Westfrankenbahn hat dem CSU-Landtagsabgeordneten und Vorsitzenden der Enquete-Kommission „Gleichwertige Lebendverhältnisse in ganz Bayern“, Berthold Rüth, bei einem Gespräch wichtige Punkte zur Optimierung des Angebots der Westfrankenbahn vorgetragen. Ein kurzfristiges Ziel ist es, so Fahrgastbeirat Ernst Bäppler, die Regionalzüge der  Maintalbahn an Wochenenden vom Zwei-Stunden-Takt auf einen Ein-Stunden-Takt umzustellen. Zudem soll die tägliche Taktlücke von 20.39 Uhr bis 22.30 Uhr während der gesamten Woche im Stundentakt bis Mitternacht ausgestaltet werden.

Bürgerpreis des Bayerischen Landtags für ehrenamtliches Engagement

Auch 2017 verleiht der Bayerische Landtag wieder seinen renommierten Ehrenamtspreis, der in diesem Jahr unter der Überschrift „Mein Glaube. Dein Glaube. Kein Glaube. – Unser Land! Bürgerschaftliches Engagement und weltanschaulicher Diskurs für eine Gesellschaft des Respekts und der Verständigung“ steht. Dies teilt der Eschauer CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth mit.

Berthold Rüth spendet 500 Euro an Förderverein

500 Euro spendete der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth an den Förderverein des Spessartbades-Mönchberg. Rüth betonte gegenüber Renate Jestrich, der Vorsitzenden des Fördervereins, dass er mit der Spende die großartige Arbeit des Fördervereins unterstützen wolle.

42.000 Euro für Jugendradio Klangbrett

Das „Jugendradio Klangbrett“ des Stadtjugendrings Aschaffenburg erhält im Rahmen der Hörfunkprogrammförderung 2017 von der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) einen Betrag von 42.000 Euro. Das sind 3.000 Euro mehr als im vergangenen Jahr.

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027