Pressearchiv

Stöbern Sie hier im Archiv unserer News.

CSU-Kandidaten unterwegs

In der heißen Phase des Wahlkampfes reisen die CSU-Kandidaten/in wieder durch die Städte und Gemeinden im Landkreis.

Erfolgreiche Bewerbungen um das Schulprofil Inklusion

Die Valentin-Pfeifer-Mittelschule Eschau sowie die Grundschule Leidersbach erhalten zum kommenden Schuljahr das Schulprofil Inklusion. Dies teilte heute der Bayerische Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle auf Nachfrage dem CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth mit.

1.780.000 Euro Finanzhilfen

1.780.000 Euro fließen als Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen in Städte und Gemeinden im Landkreis Miltenberg. Dies teilte heute Bayerns Finanzminister Dr. Markus Söder dem CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth mit.

Wir setzen auf mehr Lehrkräfte und Verlässlichkeit in der Lehrerversorgung

Kultusminister Spaenle sichert Abgeordneten vom Untermain gute Lehrerversorgung für Grund- und Mittelschulen zu

Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle hat den CSU-Landtagsabgeordneten vom Untermaingebiet bei einem Gespräch in München eine gute Lehrerversorgung für die Grund- und Mittelschulen in ganz Unterfranken, dabei aber auch speziell für das Untermaingebiet (Stadt- und Landkreis Aschaffenburg, Landkreis Miltenberg) sowie den angrenzenden Landkreis Main-Spessart zugesichert.

CSU: Vorbildliche bayerische Finanzpolitik wird fortgesetzt!

"Eine gute Steuerpolitik für die Bürger und die mittelständische Wirtschaft“, lauten die wichtigsten finanzpolitischen Ziele der CSU. Das hat der bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder bei seinem Besuch in Amorbach betont: „Die Steuereinnahmen steigen bis 2016 um 14 Prozent. Dies zeigt, dass es um die Hauptquelle staatlicher Einnahmen auch ohne Steuererhöhungen bestens bestellt ist. Für uns von der CSU ist deshalb klar: Wir brauchen keine Steuererhöhungen. Dagegen wollen SPD und Grüne laut ihren Wahlprogrammen die Bürgerinnen und Bürger und die Unternehmen mit bis zu 40 Mrd. Euro im Jahr zusätzlich belasten“.

Stimmkreisbüro Berthold Rüth, MdL

Bayernstr. 46
63863 Eschau
Telefon : 09374/970026
Telefax : 09374/970027